LEADER Südpfalz

Kontakt:
Walter Blesinger
Büroleiter
Zimmer:
1.13, Rathaus
Telefon:
07276 501-135
Kontakt

Kontakt:
Daniel Kerner
Fachbereich 1
Organisation
Zimmer:
1.18, Rathaus
Telefon:
07276 501-142
Kontakt

LEADER Region Südpfalz

Die Region „Südpfalz“, bestehend aus den Verbandsgemeinden Hagenbach, Herxheim, Jockgrim, Kandel, Landau-Land und der Stadt Wörth, hat sich als LEADER-Förderregion beworben und ist mit Schreiben des rheinland-pfälzischen Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten vom 05. August 2015 als Rheinland-Pfälzische LEADER-Förderregion anerkannt worden. Die Region „Südpfalz“ hat ein Regionales Entwicklungskonzept (LILE)  als Grundlage für den Einsatz von Fördermitteln erarbeitet. Das LILE enthält die wesentlichen Aktivitäten der Region für die Förderperiode 2014 – 2020.

Aber zunächst:
Was ist eigentlich "LEADER" ?
Was kann gefördert werden - und was nicht ?
Wie hoch ist eine mögliche Förderung und welche Unterlagen werden benötigt ? 
Die Antworten zu diesen und anderen Fragen finden Sie in der Präsentation "Leader in der Südpfalz - 7 Fragen, 7 Antworten"


Stehts aktuelle Informationen

zum LEADER-Projekt Südpfalz finden Sie auf der Homepage der LEADER-Region Südpfalz.
Hier finden Sie auch weitere Unterlagen (Projektsteckbrief, Publizitätsvorschriften etc.)


Begleitende Büros für den LEADER-Prozess:

  • KOBRA Beratungszentrum
    Peter Dell / Tobias Baumgärtner
    Am Gutleuthaus 19, 76829 Landau/Pfalz
    Tel.: 06341/2830790
    E-Mail: tobias.baumgaertner[at]kobra-online.info
    www.kobra-online.info
  • Institut für Ländliche Strukturforschung an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt
    Dr..-Ing. Ulrich Gehrlein, Dipl.-Ing. Christiane Steil (Ex-ante), Dipl.-Geogr. Nicola von Kutzleben
    Tel.: 069 / 972 6683 17
    E-Mail: gehrlein[at]ifls.de
    www.ifls.de

Zuständig für LEADER ist das Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten.