Wohnraum

Die Verbandsgemeinde Herxheim sucht sowohl Wohnungen als auch Häuser, die für Familien oder Einzelpersonen geeignet sind. Wer entsprechenden Wohnraum zur Verfügung hat und bereit wäre, diesen für die Unterbringung von Flüchtlingen an die Verbandsgemeinde Herxheim zu vermieten, kann sich unverbindlich informieren bei der

Verbandsgemeindeverwaltung Herxheim
Frau Marina Sager
Telefon: 07276 501-221
E-Mail: m.sager@herxheim.de

In einem Gespräch und einer gemeinsamen Besichtigung können dann die Rahmenbedingungen besprochen werden. Die Verbandsgemeinde sowie die Flüchtlinge sind dankbar für jedes Angebot.