Die Verbandsgemeinde Herxheim

hat zum 01.01.2018 eine Stelle imEinwohnermeldeamt - Bürgerbüro - in Teilzeit mit 15 Wochenstunden zu besetzen.

Das Bürgerbüro ist die zentrale Anlaufstelle für vielfältige Dienstleistungen der Verbandsgemeindeverwaltung Herxheim und umfasst insbesondere die Bearbeitung melderechtlicher Angelegenheiten, Passwesen und Personalausweise, Beglaubigungen und Lebensbescheinigungen, Anträge und Auskünfte aus dem Bundeszentralregister, Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von Wahlen, Ausstellung von Untersuchungsberechtigungsscheinen, Beantragung von Fahrerlaubnissen sowie Änderung von KFZ-Scheinen und Führerscheinen bei Umzug innerhalb des Landkreises. Neben der Entgegenname, Aufbewahrung und Aushändigung von Fundsachen werden darüber hinaus vielfältige weitere Aufgaben im Bürgerbüro bearbeitet (z. B. Verkauf von Schwimmbaddauerkarten oder auch Ausstellung von Fischereischeinen). Bereits erworbene Erfahrungen im kommunalen Verwaltungsbereich sind wünschenswert aber keine Voraussetzung.

Wir erwarten:

  • Erfahrungen im Bereich einer Kommunalverwaltung (wünschenswert)
  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem verwaltenden oder kaufmännischen Beruf im Bürobereich
  • einen offenen und freundlichen Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern
  • sicheres Auftreten und Durchsetzungsfähigkeit
  • zeitliche Flexibilität und die Bereitschaft zur Dienstverrichtung an Samstagen
  • Organisationsgeschick und Teamfähigkeit
  • allgemeine EDV-Kenntnisse der üblichen Büroanwendungen

Wir bieten:

  • einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifrecht für den öffentlichen Dienst
  • die nach dem Tarifrecht für den öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Stellen sind gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Für weitere Rückfragen steht Ihnen unser Büroleiter Herr Jochim (07276 501-135) gerne zur Verfügung. Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis spätestens 15.11.2017 an:

Verbandsgemeinde Herxheim
Personalverwaltung
Obere Hauptstraße 2
76863 Herxheim

Hinweis:
Wir bitten Sie, Bewerbungsunterlagen nicht in Mappen o. ä. zuzusenden oder vorzulegen, da die Unterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen vernichtet. Auslagen für Vorstellungskosten werden nicht erstattet.

Zuständigkeit:David Jochim
Fachbereich:1 - Organisation und Finanzen
Büro:1.13 im Rathaus Herxheim
Telefon:07276 501-135