Die Verbandsgemeinde Herxheim

hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens jedoch zum 01.07.2018, eine Vollzeitstelle im Bereich Ordnung und Soziales (Bürgerdienste) mit dem Aufgabenfeld Straßenverkehrsbehörde / Friedhofsverwaltung / Marktwesen zu besetzen.

Das Aufgabengebiet beinhaltet insbesondere die Sachbearbeitung in der Zuständigkeit als Straßenverkehrsbehörde mit Erteilung von verkehrsbehördlichen Anordnungen und Verkehrsbeschränkungen, die Bearbeitung im Innendienst von Verkehrsordnungswidrigkeiten mit Erlass von Bußgeldbescheiden und Abschleppmaßnahmen, die örtliche Verkehrsplanung sowie die straßenrechtliche Widmung von Straßen, Wegen und Plätzen. Darüber hinaus beinhaltet die Tätigkeit die Unterhaltung und Fortentwicklung der kommunalen Friedhöfe, die Erarbeitung von Satzungen und Gebührenkalkulationen sowie die Planung und Durchführung von Volksfesten und Märkten.

Wir erwarten:

  • die Berechtigung zum Dritten Einstiegsamt - Fachrichtung Innere Verwaltung (abgeschlossenes Studium Dipl.-Verwaltungswirt/in bzw. Bachelor of Arts - Public Management) oder eine erfolgreich abgelegte Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten mit Zusatzqualifikation „Angestelltenprüfung II“ bzw. der Bereitschaft zur Ablegung der Zusatzqualifikation  „Angestelltenprüfung II“;
  • eine eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie die Bereitschaft zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit im Team;
  • Vorerfahrungszeiten in den Bereichen Straßenverkehrsrecht bzw. Friedhofs- und Gebührenrecht;
  • sicheres Auftreten und Durchsetzungsfähigkeit bei einem freundlichen Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern;
  • Kreativität und Weitsicht bei der Gestaltung und Weiterentwicklung von kommunalen Friedhöfen und der Erstellung und Verbesserung von Verkehrskonzepten;
  • Organisationsgeschick und Belastbarkeit mit der Bereitschaft zur Dienstverrichtung außerhalb der gewöhnlichen Arbeitszeiten sowie am Wochenende;
  • sichere EDV-Kenntnisse und einen fundierten Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen.

Wir bieten:

  • einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten;
  • eine Vergütung bis zur Besoldungsgruppe A 10 LBesG Rlp bzw. Entgeltgruppe 9b TVöD-VKA;
  • die Zusammenarbeit in einem motivierten Team und vielseitig gestalterischen Möglichkeiten;
  • flexible Arbeitszeiten;
  • weitreichende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Stelle ist gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Für weitere Rückfragen steht Ihnen unser Büroleiter Herr Jochim (07276 501-135) gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis spätestens 12.03.2018 an die

Verbandsgemeindeverwaltung Herxheim
- Personalverwaltung -
Obere Hauptstraße 2
76863 Herxheim

Hinweis:
Wir bitten Sie, Bewerbungsunterlagen nicht in Mappen o.ä. zuzusenden oder vorzulegen, da die Unterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen vernichtet. Auslagen für Vorstellungskosten werden nicht erstattet.

Zuständigkeit:David Jochim
Fachbereich:1 - Organisation
Büro:1.13 im Rathaus Herxheim
Telefon:07276 501-135