Die Verbandsgemeinde Herxheim

hat zum 01.09.2015 eine Stelle als Assistenz im Vorzimmer des Ortsbürgermeisters der Ortsgemeinde Herxheim in Teilzeit mit einem Beschäftigungsumfang von 30 Wochenstunden zu besetzen. Die unbefristete Anstellung erfolgt bei der Verbandsgemeinde Herxheim. Mit Dienstbeginn erfolgt eine dauerhafte Versetzung zur Ortsgemeinde Herxheim.

Zum Aufgabenfeld gehören neben allgemeinen Sekretariatsaufgaben die selbstständige Organisation des Vorzimmers des Ortsbürgermeisters der Ortsgemeinde Herxheim, Terminmanagement, Besucherempfang, die Abwicklung von Korrespondenzen und Postverkehr, Unterstützung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Telefonkontaktpflege mit Bürgern und Behörden, Vor- und Nachbearbeitung von Besprechungen sowie die selbstständige Anfertigung von Schriftverkehr.

Wir erwarten:

  • fundierte Erfahrungen und Kenntnisse im Assistenzbereich;
  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder im Bereich Büroorganisation;
  • uneingeschränkte Loyalität sowie absolute Diskretion und Zuverlässigkeit;
  • einen offenen und freundlichen Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten;
  • ein ausgeprägtes Organisationstalent und eine selbstständige Arbeitsweise;
  • ein sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift;
  • gute Ortskenntnis und Interesse an kommunalpolitischen Themen;
  • gute EDV-Kenntnisse der üblichen Büroanwendungen;
  • ein überdurchschnittliches Engagement und zeitliche Flexibilität verbunden mit der  Bereitschaft zur Dienstverrichtung in den Abendstunden oder am Wochenende:

Wir bieten:

  • einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz;
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifrecht für den öffentlichen Dienst;
  • die nach dem Tarifrecht für den öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen;
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Stellen sind gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Für weitere Rückfragen steht Ihnen unser Personalleiter Herr Jochim (07276 / 501 303) gerne zur Verfügung.
 
Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis spätestens 13.07.2015 an:

Verbandsgemeinde Herxheim
Personalverwaltung
Obere Hauptstraße 2
76863 Herxheim

Hinweis:
Wir bitten Sie, Bewerbungsunterlagen nicht in Mappen o.ä. zuzusenden oder vorzulegen, da die Unterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen vernichtet. Auslagen für Vorstellungskosten werden nicht erstattet.

Zuständigkeit:David Jochim
Fachbereich:1 - Organisation
Büro:1.13 im Rathaus Herxheim
Telefon:07276 501-135