Umgeben von Tabakduft und weiten Tabakfeldern geht es durch die Ebenen zwischen Wein und Rhein.

Startpunk der Tour
Mehrzweckhalle Hayna

Wegbeschreibung
Folgen Sie von der Mehrzweckhalle Hayna dem Zeichen des Radwegs Tabak-Tour, umfahren dabei das Dorf auf der Feld-, Kreuz- und Friedhofstraße und radeln Sie bis nach Herxheim. Am Kreisel biegen Sie nach links und folgen der Umgehungsstraße bis zum Schild Fischerhütte. Hier biegen Sie wieder links ab und gleich danach wieder rechts bis zum nächsten Kreisel. Folgen Sie den Zeichen bis Sie zum Ausflugslokal Wagner-Ranch kommen, wo der Biergarten zu einer Rast einlädt. Gut gestärkt radeln Sie weiter und folgen der Tabak-Tour die Bergkuppe hinauf bis Sie die Landstraße erreichen. Überqueren Sie diese und folgen dem Straßenverlauf geradeaus bis nach Mörlheim. Es geht weiter geradeaus bis kurz vor die Kirche. Jetzt biegen Sie links in die Offenbacher Straße, die Sie in den gleichnamigen Ort führt. Folgen Sie der Tour durch den Ort hindurch und weiter auf dem Wirtschaftsweg nach Ottersheim. Hier biegen Sie rechts ab bis zu einer Wegkreuzung und dann links Richtung Knittelsheim. Weiter geht's auf Wirtschaftswegen bis Sie Bellheim erreichen. Biegen Sie vor der Brauerei rechts ab, dann geht es immer geradeaus über die sanften Hügel bis nach Rülzheim. Überqueren Sie am Ortseingang die Straße und lassen sich auf dem Radweg nach Herxheimweyher den Tabakduft der Tabakschuppen um die Nase wehen. Nun folgen Sie dem Klingbach-Radweg durch den Wald bis Sie nach kurzer Zeit den Platz St. Apollinaire in Herxheim erreichen. Hier geht's nun links weiter, parallel zum Klingbach bis Sie wieder am Kreisel von Herxheim sind. Fahren Sie nun links Richtung Hatzenbühl und vor dem Ort rechst in den Mittelweg. Jetzt immer geradeaus bis Sie wieder zurück nach Hayna kommen. Nun radeln Sie nur noch einmal rechts am Tabakschuppen vorbei und sind wieder an der Mehrzweckhalle angekommen.

Parken
Parkplätze finden Sie an der Mehrzweckhalle Hayna (Start- und Zielpunkt)

Quelle: outdooractive Kartografie, Deutschland: Geoinformationen Vermessungsverwaltungen der Bundesländer und BKG (www.bkg.bund.de)