Leben_Titel.JPG

Leben und freizeit

„Mit dem Leben ist es wie mit einem Theaterstück. Es kommt nicht darauf an, wie lang es ist, sondern wie bunt.“ (Lucius Annaeus Seneca)

STADTRADELN

STADTRADELN

in der Verbandsgemeinde Herxheim vom 30.08. – 19.09.2021

Die Verbandsgemeinde Herxheim nimmt in diesem Jahr zum zweiten Mal an der Aktion STADTRADELN teil. STADTRADELN ist ein Wettbewerb des Klimas-Bündnis, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele private oder berufliche Strecken klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Es spielt keine Rolle, ob Sie bereits jeden Tag mit dem Fahrrad fahren oder bisher eher selten damit unterwegs waren. Jeder Kilometer zählt – erst recht, wenn Sie ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hätten.

An STADTRADELN können alle Personen teilnehmen, die in der Verbandsgemeinde Herxheim wohnen, arbeiten, zur Schule gehen oder einem Verein angehören.

Noch mehr Spaß macht das Radeln im Team: Sprechen Sie ihre Freund*innen, Nachbarn, Klassenkamerad*innen, Arbeitskolleg*innen oder Mitspieler*innen im Verein an, bilden Sie ein Team und treten gemeinsam gegen andere Teams an und gewinnen Sie die STADTRADELN-Aktion in der Verbandsgemeinde Herxheim. Auch Unterteams innerhalb einer Schule oder eines Vereins (z.B. Klassen oder Abteilungen) können gebildet werden, um gegeneinander zu radeln und sich gegenseitig zu Höchstleistungen anzutreiben.

Nach Abschluss der Aktion werden die besten Teams und Radelnden in der Verbandsgemeinde Herxheim ausgezeichnet.


So funktioniert´s:

Anmeldungen für die Teilnahme können ab sofort unter www.stadtradeln.de/verbandsgemeinde-herxheim vorgenommen werden. Bei der Anmeldung können Sie entweder ein neues Team gründen oder einem bestehenden Team beitreten. Das können Teams von Schulen, Vereinen, Freunden, Arbeitskollegen oder ganzen Ortsgemeinden sein. Einzelpersonen können das Team „Offenes Team – Herxheim“ auswählen.

Während des Aktionszeitraums vom 30.08. bis 19.09.2021 können die gefahrenen Kilometer über die STADTRADELN-App live getrackt oder noch bis zu einer Woche danach manuell erfasst werden. Auch die Eintragung über die Homepage www.stadtradeln.de ist möglich. Für alle Personen ohne Internetzugang besteht die Möglichkeit, gefahrene Kilometer direkt im Rathaus zu melden. Wir stellen Erfassungsbögen zur Verfügung, auf denen die gefahrenen Kilometer eingetragen werden und dann im Rathaus abgegeben werden können.

Im diesjährigen Aktionszeitraums radeln gleichzeitig alle Verbandsgemeinden im Landkreis Südliche Weinstraße mit. Wir sind gespannt, wer die meisten Fahrradkilometer sammelt. Jeder Kilometer, der anstatt mit dem Auto mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, spart übrigens 142 Gramm CO2.

Weitere Informationen zu STADTRADELN erhalten Sie auf der Homepage www.stadtradeln.de.

Sollten Sie noch Fragen zu STADTRADELN haben, kontaktieren Sie gerne:

Keine Mitarbeiter gefunden.