view-2578607_1920.jpg

Informationen aus dem Rathaus

Jeder Einzelne leistet seinen Beitrag zum Wohl einer Gemeinschaft. Das ist die Basis für ein Team, eine Gesellschaft und die gesamte Zivilisation.“ – Vince Lombardi

Bekanntmachung der Ortsgemeinde Herxheim gem. § 46 Abs. 3 S. 1 Energiewirtschaftsgesetz über das Auslaufen des Konzessionsvertrages für die Gasversorgung zum 31.12.2024


Die Ortsgemeinde Herxheim gibt gemäß § 46 Abs. 3 EnWG bekannt, dass der Konzessionsvertrag für die Gasversorgung zwischen der Thüga Energienetze GmbH und der Ortsgemeinde Herxheim zum 31.12.2024 endet. Die Ortsgemeinde Herxheim beabsichtigt, einen neuen Konzessionsvertrag mit einer Laufzeit von 20 Jahren abzuschließen.

Qualifizierte Energieversorgungsunternehmen, die Interesse an der Konzession für das Gasversorgungsnetz Herxheim haben, werden aufgefordert, ihr Interesse schriftlich bis zum 01.12.2022 bei der Ortsgemeinde Herxheim, Obere Hauptstraße 2, 76863 Herxheim, mit dem Begriff „Konzessionsvertrag Gasversorgung“, zu bekunden. Später eingehende Interessensbekundungen werden nicht berücksichtigt. Eine elektronische Antragsübermittlung ist unzulässig.

Die erforderlichen Netzdaten wird die Gemeinde auf Anforderung jedem Unternehmen zur Verfügung stellen, das zuvor eine Vertraulichkeitserklärung abgegeben hat.

Herxheim, den 22.08.2022
gez.
Hedi Braun
Ortsbürgermeisterin