view-2578607_1920.jpg

Informationen aus dem Rathaus

Jeder Einzelne leistet seinen Beitrag zum Wohl einer Gemeinschaft. Das ist die Basis für ein Team, eine Gesellschaft und die gesamte Zivilisation.“ – Vince Lombardi

Bilanzbuchhalter (m/w/d)


Die Verbandsgemeindewerke Herxheim sind als Eigenbetrieb zuständig für die Wasserversorgung und die Abwasserbeseitigung in der Verbandsgemeinde Herxheim und sind Dienstleister für die kaufmännische Betriebsführung verschiedener weiterer eigenständiger Unternehmen mit den Sparten Stromversorgung, Waldfreibad und Baubetriebshof.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt haben wir eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Wochenstunden) als

Bilanzbuchhalter (m/w/d)

zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • die Finanzbuchhaltung mit Kreditoren- und Debitorenbuchung, die dazugehörige Stammdatenpflege sowie das Erstellen von Monatsabschlüssen und Statistiken
  • die Anlagenbuchhaltung
  • die Erstellung von Umsatzsteuererklärungen und Jahresabschlüssen
  • die Mitarbeit bei der Erstellung von Wirtschaftsplänen, Investitionsplanung und Zwischenberichten
  • das Mahn- und Vollstreckungswesen

Ihr Profil:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung mit Weiterbildung zum/zur geprüften Bilanzbuchhalter/in
  • ausreichende Berufserfahrung in vergleichbarer Position wäre wünschenswert
  • offener und freundlicher Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern
  • ergebnisorientierte, unternehmerische Denk- und Handlungsweise
  • Stressresistenz, Engagement und Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative und eine selbständige Arbeitsweise
  • zeitliche Flexibilität
  • gute allgemeine EDV-Kenntnisse der üblichen Büroanwendungen und Buchhaltungsanwendungen sowie eine Affinität zum digitalen Arbeiten

Unser Angebot:

  • einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit verantwortungsvoller Tätigkeit
  • Zusammenarbeit in einem motivierten Team
  • eine moderne Arbeitsumgebung mit digitalem Arbeiten
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine leistungsgerechte Vergütung bis zur Entgeltgruppe 8 nach dem Tarifrecht für den öffentlichen Dienst mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Für weitere Rückfragen steht Ihnen unsere Werkleiterin Frau Wahl-Knoll (07276 501-420) oder unsere Personalleiterin Frau Böcherer (07276 501-303) gerne zur Verfügung. Über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit spezifischem Bezug auf die späteren Tätigkeitsschwerpunkte sowie den üblichen Bewerbungsunterlagen freuen wir uns bis spätestens 31.01.2023 über  unser Internetportal www.vg-herxheim.de/stellen. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Hinweis: Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen vernichtet. Auslagen für Vorstellungskosten werden nicht erstattet. Zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung werden Ihre personenbezogenen Daten entsprechend Art. 88 EU-DSGVO i.V.m. § 13 LDSG zu Zwecken der Bewerberauswahl verarbeitet.