Die Ortsgemeinde Herxheim

sucht zur personelle Verstärkung der kommunalen Kindertagesstätten zum nächstmöglichen Zeitpunkt staatlich anerkannte/r Erzieher/in in Voll- oder Teilzeit (mind. 19,5 Wochenstunden).

Die Anstellung erfolgt zunächst im Rahmen eines befristeten Beschäftigungsverhältnisses (bis 31.07.2019) - bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen wird im Anschluss eine unbefristete Übernahme angestrebt.

Wir erwarten:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte Erzieherin bzw. staatlich anerkannter Erzieher;
  • Engagement und Eigeninitiative in der pädagogischen Arbeit mit Kindern;
  • die Bereitschaft zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den Eltern;
  • Kreativität und Flexibilität;
  • Teamgeist, Belastbarkeit und Organisationsgeschick;
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern unter 3 Jahren;
  • die Bereitschaft zur zukunftsorientierten Fort- und Weiterbildung.

Wir bieten:

  • einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz;
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifrecht für den öffentlichen Dienst;
  • die nach dem Tarifrecht für den öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen ;
  • weitreichende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Stellen sind gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Für weitere Rückfragen stehen Ihnen vormittags Frau Strauß (Kindertagesstätten 07276 501-141) sowie Frau Röhrig (Personalverwaltung 07276 501-221) gerne zur Verfügung.
 
Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 12. März 2018 an die

Verbandsgemeindeverwaltung Herxheim
Personalverwaltung
Obere Hauptstraße 2
76863 Herxheim

Hinweis:
Wir bitten Sie, Bewerbungsunterlagen nicht in Mappen o. ä. zuzusenden oder vorzulegen, da die Unterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen vernichtet. Auslagen für Vorstellungskosten werden nicht erstattet.