Leben_Titel.JPG

Leben und freizeit

„Mit dem Leben ist es wie mit einem Theaterstück. Es kommt nicht darauf an, wie lang es ist, sondern wie bunt.“ (Lucius Annaeus Seneca)

Hochwasserschutz

Starkregen-/Hochwasserschutzkonzept der VG Herxheim

Foto Schutzkonzept Hochwasser-Starkregen


Die Verbandgemeinde Herxheim lässt ein örtliches Starkregen-/Hochwasserschutzkonzept erstellen und beauftragte hierzu das Ingenieurbüro Fischer Teamplan aus Speyer.

Mit Starkregen werden heftige Gewitterregen bezeichnet, die meist im Frühjahr und Sommer auftreten. Aufgrund der hohen Intensität und des punktuellen Auftretens der Starkregenereignisse können örtlich große Oberflächenabflüsse entstehen. Die Abflüsse führen meist zur Überlastung von Kanalisation, Entwässerungsgräben und Bächen.

In den bebauten Ortslagen treten dadurch Überflutungen auf Straßen und Wegen auf. Das Wasser kann in die am Fließweg angrenzenden Gebäude eindringen und Schäden hervorrufen.

In den Gewässern verursacht der Starkregen meist Hochwasser. Das ausufernde Wasser kann nicht nur Wiesen, sondern auch angrenzende Straßen und Gebäude überfluten.

Durch das Eindringen der Oberflächenabflüsse in die angrenzenden Gebäude können große Schäden entstehen.

Derzeit werden die örtliche Gefährdungssituation in den Ortsgemeinden beurteilt und Gefährdungspunkte lokalisiert. Dies erfolgt auf der Basis von verschiedenen bei der Verbandsgemeindeverwaltung vorliegenden Unterlagen und von digitalen Auswertungen zur Geländetopografie. Zusätzlich wurden in jeder Ortsgemeinde bereits Begehungen durchgeführt und in der Örtlichkeit bekannte Gefährdungspunkte bewertet.

Zur Dokumentation und Aufarbeitung zurückliegender Gewitterregen und der entstandenen Überflutungen und Schäden bitten wir die Bürger*innen der Verbandsgemeinde Herxheim um Unterstützung.

Haben Sie Fotos oder Videos von zurückliegenden starkregenbedingten Überflutungen? Wir freuen uns, wenn Sie uns die Unterlagen übergeben. Bitte vergessen Sie nicht das (ungefähre) Datum des Ereignisses und den Schadensort zu nennen. Vielen Dank.



Online-Umfrage Hochwasser-/Starkregenschutzkonzept

Die Verbandsgemeinde Herxheim lässt aktuell ein örtliches Starkregen-/Hochwasserschutzkonzept erstellen. Ein wichtiger Bestandteil bei der Konzepterstellung ist die Beteiligung der Bürger*innen. Aufgrund der durch die Corona-Pandemie erforderlichen Einschränkungen soll diese zunächst in Form einer Online-Umfrage zum Thema Starkregen- und Hochwasserschutz erfolgen. Die Verbandsgemeinde Herxheim möchte auf diese Weise von den Bürger*innen Anregungen und Hinweise erhalten, ob Sie bereits selbst von Starkregen/Hochwasser betroffen waren oder infolge der Ereignisse sogar geschädigt wurden. Weiterhin ist von Interesse, inwiefern Sie allgemeine Informationen zum Thema Eigenvorsorge und Versicherung benötigen und welche weiteren Themen für Sie von Interesse sind. Ihre Anregungen und Hinweise werden in die Erstellung des örtlichen Starkregen-/Hochwasserschutzkonzeptes einfließen.

Die Umfrage kann bis zum 04. Juni 2021 beantwortet werden und steht unter folgendem Link zur Verfügung: https://de.research.net/r/VGHerxheim

Die Beantwortung der Fragen dauert nur wenige Minuten. Weiterhin können Sie zudem Ihre Erfahrungen, Fotos oder Videos zu Hochwasser- bzw. Starkregenereignissen in der Verbandsgemeinde Herxheim auch per E-Mail an die Verbandsgemeindeverwaltung,  Herrn Julian Keiber (j.keiber@herxheim.de), senden.


Vielen Dank für Ihre Unterstützung.


Ihr Ansprechpartner bei der Verbandsgemeinde Herxheim ist

Keine Mitarbeiter gefunden.